Sicher Gold lagern in der Schweiz und Liechtenstein mit Swiss Gold Safe AG


Sicher Gold lagern mit der Swiss Gold Safe AG

Die Swiss Gold Safe AG ist eine 2006 gegründete private Schweizer Aktiengesellschaft mit Rechtssitz im Schweizer Kanton Uri. Das Unternehmen ist auf Serviceleistungen im Segment der bankenunabhängigen Lagerung von Valoren spezialisiert. Hierzu zählen also die sichere Einlagerung von Edelmetallen, insbesondere Gold, Silber oder anderen Weissmetallen, aber auch die sichere Verwahrung hochwertiger Kunstgegenstände und anderer Sammlerobjekten des High-Value-Bereichs. Die Swiss Gold Safe AG bietet ihre Dienstleistungen in drei verschiedenen Lagerungsvarianten an: (a) eine Lagerung in einem privaten Schliessfach in der Schweiz; (b) ein Schliessfach im Fürstentum Liechtenstein; oder (c) die segregierte Lagerung (auch in einem Zollfreilager der Schweiz).

Lagerlösungen der Swiss Gold Safe AG
Bei einer deklarationsfreien Lagerung in einem Schliessfach in der Schweiz werden Wertegegenstände und Edelmetalle in privat betriebenen Hochsicherheitsanlagen im Gotthardlager eingelagert. Die Tresoranlagen werden von Swiss Gold Safe AG vollkommen bankenunabhängig betrieben.
Bei der Lagerung in einem Zollfreilager können Kunden der Swiss Gold Safe AG auf die vielfältigen Möglichkeiten zur zollfreien Lagerung von Gold, Silber oder auch Seltenen Erden in der Schweiz zurückgreifen. Edelmetalle wie Silber, Platin oder Gold lagern dabei in speziellen Hochsicherheitstresoren am Standort Embraport und sind von Fiskalabgaben wie dem Zoll oder der Schweizer Mehrwertsteuer naturgemäß ausgenommen. Alle in Kundenauftrag eingelagerten Edelmetallbestände werden dabei mit speziellen Barren- oder Siegelnummern versehen und für den Kunden segregiert verwahrt.
Das Zollfreilager Embraport ist eine Liegenschaft der Zürcher Freilager AG und befindet sich nur rund neun Kilometer vom Flughafen Zürich entfernt.

Die Vorteile einer bankenunabhängigen Edelmetalllagerung
Mit einer Nutzung von bankenunabhängigen Lagerlösungen für Edelmetalle und andere Valoren können Kunden der Swiss Gold Safe AG von einer ganzen Reihe von Vorzügen profitieren: Da gerade die privaten Schliessfächer des Dienstleisters außerhalb des Schweizer Bankensystems stehen, sind sie von möglichen Zwangsenteignungen gut geschützt. Ein klarer Vorteil gegenüber Bankschliessfächern und Edelmetallkonten bei einem Geldinstitut. Durch eine diversifizierte Verteilung der Edelmetallbestände auf verschiedene internationale Standorte (z.B. ein Schliessfach in Liechtenstein) wird die Gefahr eines staatlichen Zugriffs natürlich noch um ein Weiteres minimiert. Selbst die in einem Zollfreilager der Schweiz gelagerten Werte des Kunden sind immer ausserhalb der Bilanz der Swiss Gold Safe AG. Zudem profitieren Nutzer einer segregierten Lagerlösung unmittelbar von den traditionell guten Goldhandelsbeziehungen der Schweiz mit den wichtigsten internationalen Goldproduzenten. Kunden des Schweizer Lagerlogistikers haben bei allen Lagerlösungen natürlich die Möglichkeit zu einem vollumfänglichen Versicherungsschutz gegen jedweden Verlust ihrer Edelmetalle. Als Partner der Swiss Gold Safe AG fungiert hier die Londoner Traditionsversicherung Lloyds. Zu den vielfältigen Kunden gehören neben Unternehmen des Finanzsektors etwa vor allem auch Privatpersonen und private Vermögensverwalter. Menschen also, welche die besonderen politischen und rechtlichen Sicherheiten der Eidgenossenschaft vollauf zu schätzen wissen.

-> Kontakt zu Swiss Gold Safe AG

30.11.2016